Location anbieten

Sie können unseren Mitgliedern jederzeit eine Location anbieten, die Sie für Film- oder Fotoaufnahmen vermieten wollen. Bitte klicken Sie hier und füllen Sie das sich öffnende Formular vollständig aus.

Bitte beachten Sie dabei folgendes:
Vergessen Sie nicht, die Größe der Location und andere wichtige Details in den Kommentar zu schreiben.
Sinnvoll ist es, in die Betreffzeile der Mail bereits die Region und die Art der angebotenen Location zu schreiben, damit vor allem die Locationscouts aus dieser Region sich die Location vormerken.
Zunächst reicht es für den ersten Eindruck 4 bis 8 Bilder zu senden. Bei Interesse, wird der entsprechende Scout weiteres Material abfordern. Hierbei dürfen die Bilddateien die Größe von 1 MB nicht überschreitem.
Tipp: Für Film- und Fotoaufnahmen besonders interessant sind Locations mit größeren Räumen.

Informationen für Motivgeber

Für jeden Ort gibt es einen Motivgeber, das ist eine natürliche oder juristische Person, die eine Location für Dreharbeiten vermieten kann.

Wenn Sie einen Ort haben, an dem Foto- oder Filmarbeiten möglich und interessant wären, können Sie ihn hier anbieten. Für die Nutzung werden von den Produktionen relativ hohe Motivmieten gezahlt. Film- und Fotoarbeiten können allerdings auch erheblichen Aufwand und Einschränkungen der Privatsphäre mit sich bringen. Auf jeden Fall sollten Sie mit der Produktion einen Motivmietvertrag abschließen. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie im Merkblatt für Motivgeber. Sie können Ihre Location einem oder mehreren Scouts anbieten, Exklusivverträge sind unüblich.

Sie haben mit dem Locationscout einen konstanten Ansprechpartner sowohl vor als auch während und nach der Produktion und werden nicht sofort mit einer unübersichtlichen Anzahl von Teammitgliedern konfrontiert. Sie können sich überdies darauf verlassen, dass Sie informiert werden, wenn Ihre Location nicht mehr in Betracht kommt.